Leitbild

Unter der Voraussetzung sich mit der Menschenkunde und Pädagogik „Rudolf-Steiners“
zu beschäftigen und diese zu pflegen, ist es uns ein Anliegen:

Das Kind Kind sein zu lassen.
Dem Kind Sicherheit für seine Biographie zu geben.
Dem Kind in seiner Entwicklung Zeit zu lassen.

Wir wollen uns in der gesamten pädagogischen Arbeit auf das Wesentliche konzentrieren
und den positiven Elementen Vorrang geben.
Insofern ist es uns ein großes Anliegen, die Kompetenzen des anderen Menschen zu achten
und ihm seinem Wesen nach Schutz und Raum zu geben.